Bühne

Rocky Horror Show

Zwei höchst unterschiedliche Arbeiten am Salzburger Landestheater beschäftigen sich mit Sexualität und Geschlechterverhältnissen. "The Rocky Horror Show" und "We should all be Feminists".

Florentina Holzinger TANZ; Foto: Eva Würdinger

Mit TANZ vollendet Florentina Holzinger nach Recovery und Apollon eine Trilogie, die sich dem Körper als Spektakel und dessen Disziplinierung widmet.

WUT Theaterstück von Elfriede Jelinek

 Vier Engel mit gewaltigen schwarzen Flügeln stehen imposant auf der Theaterbühne, alle sind weiblich und tragen die klassische Haartolle von Elfriede Jelinek, Autorin des Stückes WUT.

Sophia Hörmann bei Pelzverkehr

Pelzverkehr - das Festival für Tanz und Performance führte durch Klagenfurts Kulturstätten mit einem feinen Angebot, inklusive einem Tanzworkshop für Jung und Alt.

Anna Maria Krassnigg

Die Faszination Theater, alte und neue Tyrannen und warum man aus der Geschichte lernen sollte, stand im Mittelpunkt beim Interview mit Anna Maria Krassnigg.

Jugend ohne Gott 2019

Die Salzburger Festspiele 2019 zeigt mit minimalistischer Ausstattung unter der Regie von Thomas Ostermeier Jugend ohne Gott von Ödön von Horváth.

Almschauspiel in Gastein

Ein Zicklein macht sich über einen Strohsessel her. Das Publikum steht im Gemüseacker vor einem alten Stall. Der Schauplatz: die Gadaunerer Hochalm auf 1800 m.

7 pleasures

Mette Ingvartsen zeigt beim ImPulsTanz ihre 4teilige Performance Red Pieces, darunter auch 7 pleasures, in der das Durchhaltevermögen nicht für all die Freuden reicht.

Harald Pomper Interview

Der Satiriker, kritische Liedermacher und ehemalige Journalist Harald Pomper beantwortet Fragen in einer hochspannenden und interessanten (politischen) Zeit.