Literatur

Eine Utopie für die digitale Gesellschaft entwirft Richard David Precht in seinem jüngsten Buch "Jäger, Hirten, Kritiker". Davon inspiriert werfen wir einen Blick in die nahe (Arbeits-)Zukunft.

Die Schauspielerin Valerie Pachner liest am 19.3.2019 im Theater Akzent Tagebucheinträge, Briefe und Prosa von störrischen Musen aus dem Fin de Siécle.

Wenn sich ein pinkfarbener Reisebus von Wien auf den Weg macht. - Ein Roman wie geschaffen für die Jetzt-Zeit: direkt, deutlich, witzig und weltgewandt.

Der Sachbuchautor ("Die Globalisierungsfalle", "Bittere Pillen") und frühere unabhängige EU-Parlamentarier (bis 2014) Hans-Peter Martin veröffentlicht mit "Game Over" einen weiteren vermeintlichen Bestseller.