Literatur

du_spr_tristan_kl_01Mit 'du sprecken deuts?' erarbeitete die österreichische Band Novi Sad und der Schauspieler Tristan Jorde bereits vor einigen Jahren ein ungewöhnlich gutes Programm zu Texten von Ernst Jandl. Erneut zu sehen, hören und jandln am 29. und 30. April 2011 im Theater Spielraum in Wien.

thomas-bernhard-lesungMit fünf kleinen Lesungen anlässlich seines 80. Geburtstages erinnerte das Theater Akzent in Wien an Leben und Werk von Thomas Bernhard. Wolfgang Hübsch bildete mit seiner Interpretation des "Theatermachers" den Abschluss dieser gelungenen Lesereihe.

wolfgang-wippermann-ddrAuf 120 Seiten erklärt Wippermann seinen Lesern warum es gefährlich ist die DDR mit dem Dritten Reich zu vergleichen. Nach relativ fundierter Recherche leitet er außerdem her, warum aus seiner Sicht die Begriffe "Extremismus" und "totalitär" unkorrekt sind, dieses mutet zwar objektiv an, wird aber letztendlich doch durch einige Kommentare zu bekannten Persönlichkeiten verdorben.

 

knecht02Die Kolumnistin Doris Knecht veröffentlicht ihren ersten Roman "Gruber geht".

ernst-horst-entenhausen1"Wie Dr. Erika Fuchs Entenhausen nach Deutschland verlegte" lautet der Untertitel des sinnfüllenden Sachbuchs über jene Frau, die eine ganze Generation nachhaltig beeinflusste.

axelsson-eis-wasser"Der Morgen ist trostlos und der Vormittag wird noch trostloser." So beginnt ein Kapitel von "Eis und Wasser, Wasser und Eis", und der Satz ist Programm. Majgull Axelsson liefert auf 542 Seiten die Geschichte, man könnte auch sagen den Leidensweg, von vier Frauen aus drei Generationen und versinkt dabei immer wieder in Tristesse.

max-ernst-fuer-kinderEin Buch, das Kindern ab 10 nicht nur surrealistische Kunst näher bringt, sondern auch das Leben eines Künstlers und überdies dazu inspiriert, es selbst zu probieren.

Der Gitarrist und Mitgründer der Rolling Stones lässt uns an seinen Lebenserinnerungen teilhaben und veröffentlicht seine Autobiografie unter dem programmatischen Titel "Life".

simsa-moldauEs macht Lust den Fluss einmal zu besuchen und ein bisschen zu tanzen, dieses Musikhörbuch und Bilderbuch für Kinder von Marko Simsa.

gaines-musikalische-opfer"Johann Sebastian Bach trifft Friedrich den Großen am Abend der Aufklärung" lautet der Untertitel der vorliegenden Biografie des Journalisten James R. Gaines.