Lesung

  • Rückwärts durch die Knie betrachtet war die Welt schon immer am interessantesten

    Jetzt ist schon wieder was passiert. Dieses Mal geht bei Wolf Haas ein 93 Kilo schwerer "Junger Mann" auf Diät.

  • Poetische Entgleisung ins Exil

  • Ein Abend im Advent: Interview mit Bruni Neuper und Peter Simonischek

    "Die Menschen wollen vor allem im Advent und zu Weihnachten erinnert sein, woran sie sich an ihre Kindheit erinnern", so Peter Simonischek im Gespräch mit Manfred Horak. Der Schauspieler gestaltet mit dem Kumitzberger Musig'sang rund um Sängerin/Gitarristin Bruni Neuper einen musikalischen Leseabend.
  • Wie verdächtig ist der Mensch?

    peter-turrini-2011Vor einer Handvoll Publikum (darunter Bundesministerin Claudia Schmied) las Peter Turrini in der Roten Bar im Wiener Volkstheater aus seinem Prosaband "Wie verdächtig ist der Mensch?" Anlass war die Premiere von "Der Riese im Steinfeld", mit der Turrini nach über zwanzig

    ...
  • Donna Leon in der Nationalbibliothek - die Kritik

    donna-leon-2012Der Prunksaal in der Österreichischen Nationalbibliothek ist an sich schon einfach nur so und ohne Veranstaltung beeindruckend. Noch beeindruckender wird er allerdings, wenn in so einem prunkvollen Saal Donna Leon neue, noch unveröffentlichte Geschichten über die "Gondola - das schönste Boot der Welt"

    ...
  • Live-Tipp: Wladimir Kaminer liest aus "Onkel Wanja kommt"

    wladimir-kaminer-2012Es ist ein Spaziergang durch die nächtliche Stadt voller eigentümlicher Begegnungen und unvergesslicher Betrachtungen über das Leben, das Wladimir Kaminer im Roman "Onkel Wanja kommt" beschreibt, und wirft dabei unzählige Fragen auf. Was ist gut, was böse? Was bleibt irgendwann von uns?

    ...
  • Gedichte- und Chansonabend: Noch immer leuchten die Sterne

    pfanzelter-2011Wie schön zu wissen, dass wir überall auf der Welt in denselben Himmel schauen. Wo immer du bist, sieh nachts zu den Sternen, und in einem von ihnen wirst du meinen Blick wieder finden. (Leoni Cuore)

  • Der Theatermacher: Wolfgang Hübsch liest Thomas Bernhard - die Kritik

    thomas-bernhard-lesungMit fünf kleinen Lesungen anlässlich seines 80. Geburtstages erinnerte das Theater Akzent in Wien an Leben und Werk von Thomas Bernhard. Wolfgang Hübsch bildete mit seiner Interpretation des "Theatermachers" den Abschluss dieser gelungenen Lesereihe.

  • Live-Tipp: Literatursalon im Rabenhof Theater mit Doris Knecht

    knecht02Die Kolumnistin Doris Knecht veröffentlicht ihren ersten Roman "Gruber geht".

  • Supernackt: Die Prokolle Lesung Scheuba/Palfrader/Maurer - die Kritik

    scheuba-maurer-palfraderDa bin ich jetzt supernackt! Maischbergers Telefonate als Anschauungsobjekt der Vorlesung "Pflichtübung ins österreichische Realverfassungsrecht", Termin II. -... Lohnt es sich, gesetzestreu zu handeln? Eine schwierige

    ...
  • Stermann & Grissemann lesen Loriot - die Kritik

    stermann-grissemann-2Ausnahmsweise fungierten Stermann & Grissemann mit ihrem Beitrag zum Festival "Spot On Deutschland" am 26. September 2010 im Wiener Konzerthaus als Geheimtipp. Holeri, du dödel di kann man da nur sagen, denn immerhin stand Loriot am Programm.

  • Lesung Stermann und Grissemann - die Kritik

    stermann-grissemann-2010Als ORF Lesesklaven betitelten sich Christoph Grissemann und Dirk Stermann bei der ersten Lesung ihrer neuen Veranstaltungsreihe "Zwei Klassiker lesen Weltliteratur" im Radiokulturhaus. Im März 2010 geht das Spektakel dann schon in die zweite Runde.

  • Reden an die Toten: Lesung Mathias Grilj - die Kritik

    mathias-grilj01Im Werkraumtheater Graz wurde am 1. November 2009 den Toten auf literarische Weise gedacht. In der Lesung "reden an die toten" von Mathias Grilj  lauschte man in intimem, stillem Rahmen sieben Nekrologen und einem tröstenden Abschlusstext, musikalisch untermalt vom Sohn des Autors, Paul Grilj.

  • Jella Jost und der Biogra-Fisch - die Kritik

    jost_jella_teaserDichtung Gesang Akkordeon
    Ja, diese Performance mit Jella Jost, die da am 7. Dezember 2007 in DAS DORF über die Bühne ging, ist wohl am besten mit den oben angeführten Begriffen zu umschreiben. Denn es handelt sich dabei weder um einen Liederabend noch um

    ...
  • Weihnachtslesung mit Brigitte und Jonathan Meese

    Aus unserem Archiv: Ein Advent-Special von und mit Brigitte und Jonathan Meese - "Weihnachtsmuttern Mees' und Tierkind Jonatanz lesen selbst geschriebene Märchen vor".

  • Lesung Isabel Allende in Wien - die Kritik

    allende_isabel_by_jerry_bauer

  • Hansi Lang liest Da Jesus & seine Hawara

    lang_hansi07Sprachlich gewandtes, verwandtes + Entgegengesetztes ist die literarisch-musikalische Marschroute am 15. Juni 2007 in der Villa Gugging beim Art Brut Center Maria Gugging im Rahmen des Industrieviertelfestival.

  • Jedem das Seine: Peter Turrini und Silke Hassler

    ecolounge1Eine neue Veranstaltungsreihe wurde am 22. Mai 2007 mit einer Lesung von Silke Hassler und Peter Turrini stilvoll eröffnet. In der ecoloungeim Palais NÖ las das Autorenduo aus dem gemeinsam entstandenen Werk Jedem das Seine.

  • Die Menschenrechte

    Eine Sternstunde der Menschheit (© Stefan Zweig) wurde 1948, also mittlerweile vor 70 Jahren, von der UNO verabschiedet, die man kennt und doch auch nicht: Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte.

  • F(r)ISCH ERlebt 1 mit Elfriede Gerstl

    kulturtopograph1_gerstl_teaserDer Kulturtopograph über Hauptmann Pfeffers einsamen Herzensklub, über die Premiere des Kinofilms Spiele Leben und über eine Lesung der Lyrikerin Elfriede Gerstl.

  • Mühlviertler Festspiele Schwertberg 2006

    schwertberg_sujet_2006_teaserNeue Festivals sind dazu da, sich zu etablieren. Wenn sie es denn schaffen, sich zu etablieren. Das Festival Mühlviertler Festspiele Schwertberg hat es geschafft.

  •