Bühne

Harald Pomper Foto von Sylvia Groesswang

Der Kabarettist, kritische Liedermacher und ehemalige Journalist Harald Pomper ist einer der wenigen politischen Köpfe in der heimischen Kabarett-Szene.

Der Kirschgarten

Arturas Valudskis inszeniert "Der Kirschgarten" nach Tschechow im TAG amüsant kurzweilig, ohne Bäume dafür mit Tür.

Anstoß

Mit Jakub Kavins Sportstück "Anstoß" hat die Theater Arche erfolgreich in der Münzwardeingasse angelegt.

Max Uthoff

Mit Moskauer Hunde gastierte Max Uthoff im Stadtsaal Wien. Er warnte, es werde kein schöner Abend und bescherte genau einen solchen für Herz, Hirn und Rückgrat.

Salon d'amour

Adressierte Schüttelreime, ewiggültige Chansons, zwerchfellrüttelnder Elektro-Sound, hirndurchblutende Texte, augenerfrischende Visuals - das bot der Salon d'amour am 1.2.2019 im Magazin 4 in Bregenz.

Wie gefällt euch unsere Zeit? PK

Das Theater Kosmos untersucht 2019 die aktuellen politischen und gesellschaftlichen Strömungen und arbeitet gegen eine befürchtete selbstverschuldete Unmündigkeit.

Theater von und mit Sinnen

Bei "Noir sans vous - Dunkel ohne Euch" - das neue Stück von Ladyglich - ist der Titel Konzept.

Wenn der Raum voll mit Geistern ist

Mit der Stückentwicklung "Der Dibbuk" beschwört Regisseurin Milena Michalek im Hamakom Theater gekonnt die Geister der Vergangenheit.

Am Ende des Tages geht es um Vertrauen

In "Fake off" arbeiten Anita Zieher und Magda Leeb mit Schlagzeilen, die das Publikum von seinen Handys abliest und Ihnen zuruft. Zu sehen ist dieses rare Unterhaltungsformat im TAG .