Wer sich mit Literatur aus Österreich beschäftigt kommt an Peter Henisch nicht vorbei. Romane und Erzählungen wie Vom Baron Karl, Pepi Prohaska Prophet, Die kleine Figur meines Vaters, Hoffmanns Erzählungen. Aufzeichnungen eines verwirrten Germanisten, Bali oder Swoboda steigt aus, Der Mai ist vorbei, Steins Paranoia, Morrisons Versteck und viele literarische Henisch-Gustostückerln mehr sollten in keiner privaten Bibliothek fehlen.

Parallel dazu veröffentlichte Peter Henisch über all die Jahre auch mehrere Alben, sei es rhythmisch gesprochenes mit Musikbegleitung, z.B. zu den Büchern Morrisons Versteck und Schwarzer Peter, oder aber Alben mit Peter Henisch als Blues-Sänger, erstmals 1975 mit der LP Alles in Ordnung (Intercord) und zuletzt 2018 mit Blues plus (Rossori Music), das Peter Henisch gemeinsam mit seinen Musikerfreunden Peter Strutzenberger am Bass, Hermann Posch an der Gitarre und Franz Haselsteiner am Klavier und an der Ziehharmonika einspielte. Robert Fischer traf Peter Henisch zu einem anekdotenhaften Gespräch, das quer durch Raum und Zeit führt. Peter Henisch & Band ist am 27.04.2019 (19:30 Uhr) in Die Bühne (Purkersdorf) mit dem Blues plus Programm live zu hören.Konzertkarten könnt ihr untenstehend über den Button "zum Event" kaufen. //

Interview: Robert Fischer
Text und Podcast-Produktion: Manfred Horak
Foto: Peter Henisch Archiv

HIER KANNST DU BLUES PLUS VON PETER HENISCH KAUFEN.