Das Theaterstück "Die Geschichte eines Jungen aus Afghanistan" setzt sich mit dem aktuellen Thema Flüchtlinge gesellschaftspolitisch und auf sehr persönlicher Ebene auseinander. Es wird die Geschichte eines Mädchens aus Afghanistan erzählt, das in ihrem Heimatland als Junge aufgewachsen ist, um ein Stück mehr Freiheit zu erlangen.