Alternative

  • The Lemonheads

    Es ist ein Running Gag unter Indie-/Alternative-Kennern der 90er Jahre: Derselbe Mann, der das komplette Jahrzehnt lang nichts so sehr hasste wie das eigene Simon & Garfunkel-Cover von "Mrs. Robinson", das seine Lemonheads zu Weltruhm brachte, veröffentlicht seit 2009 nichts als Coverversionen. Und wisst ihr was? Richtig gut ist das.

  • Element of Crime: Mittelpunkt der Welt

    element_of_crime_mittelpunkt_der_weltDas klinge ja nach Hildegard Knef, meinte jemand, das Album "Mittelpunkt der Welt" zum ersten Mal hörend, weder den Sänger Sven Regener noch die Band Element of Crime kennend.

  • Antony and the Johnsons: I am a bird Now

    Dass ein erst 2005 veröffentlichtes Album Eingang in die Rubrik "Meisterwerke" findet, ist eher eine Ausnahme, schon alleine, weil ja der Zeitfaktor nicht berücksichtigt werden kann. Aber dennoch muss das im Falle von "I am a bird Now" von Antony and the Johnsons so sein, denn auf dem Album befindet sich schlicht und ergreifend Musik für die Ewigkeit.