Reise

liverpool-chinatownIm Jahr 2008 war die englische Hafenstadt Liverpool gemeinsam mit der norwegischen Stadt Stavanger Europäische Kulturhauptstadt. Aber auch schon 2004, als ich zum ersten Mal in diese Stadt kam, war sie voll von Kultur, Kunst und vor allem Musik. Von Nadia Baha.

ferien-messe-2009Die Ferien-Messe Wien findet vom 15. bis 18. Jänner statt und erwartet mehr als 800 Aussteller aus dem In- und Ausland. Das Burgenland - passend zum Haydn-Jahr 2009 - ist die diesjährige heimische Partnerregion und als internationales Gastland präsentiert sich übrigens die Tschechische Republik.

kufstein-festungDie acht malerischen Dörfer des Ferienlands Kufstein in Tirol und die Festungsstadt Kufstein sind die traumhafte Kulisse für einen Urlaub, der keine Wünsche offen lässt. Sei es beim speziellen Kinder-Winter-Programm im Thierseetal oder bei den Beethoven-Tagen im Frühjahr.

erika_kleinpoechlarn"Künstlerisches Handeln in einer künstlichen Flusslandschaft" war der Leitfaden für die 10 internationalen Teilnehmer/innen, die in der vom Menschen begradigten Uferlandschaft in Klein-Pöchlarn und an dem in seiner formbildenden Eigenschaft beschnittenen Fluss ihre Visionen für diese Landschaft entwickelten.

lonely_planet_mexikoFast einen Kilo wiegt der Reiseführer über Mexiko von Lonely Planet. Das Land, die Kultur, die Küche, die Geschichte und die Menschen werden von fachlich versierten Autoren profund beschrieben und machen Lust drauf, dieses große und an Geschichte reiche Land zu bereisen.

skulpturenpark_istrien4Von Porec kommend und in Richtung Vrsar fahrend steht am Straßenrand ein kleines Hinweisschild mit der Aufschrift "Skulptura Park" und ein Piktogramm zeigt die Kapitäle einer griechischen Säule. Mehr Information wird dem Vorbeifahrenden nicht geboten. Hinter dieser Nichtinformation versteckt sich der großzügige Skulpturenpark eines der bekanntesten Bildhauer der Gegenwart. Hier residiert der 1928 in Strumnica geborene Dušan Džamonja, hier lebt und arbeitet er rund 6 Monate pro Jahr und hier sind etliche seiner großartigen Skulpturen in die Landschaft eingebettet. MEHR...