Wer Granada sagt, meint zumindest in Österreich immer öfter eine Band und keine wunderschöne gelegene Stadt in Andalusien. Granada, die wunderbare Band, versüßt in gewohnter Granada-Manier mit "Ge bitte" die Jahreszeiten. Neben feel good Nummern, wie das fröhlich-frische "Sauna" oder das fröhlich-fresche "Prada", gibt es auch 100%ige Songs fürs Herz. "Vom Herz Kummt" erzeugt eine Stimmung, die das Lagerfeuer im Herzen sofort entfacht. Viel Herz, viel Schmerz, viel Erkenntnis, wenn auch zu spät, aber besser als gar nicht! Aber eine Weisheit fürs Leben haben Granda auf jeden Fall im Gepäck: "Und wenn des net olles vom Herz kummt, is es nix wert. Wenn des net olles vom Herz kummt, is es verkehrt." Sehr wahr!

Aber irgendwann ist ma "Miad vom Tanzen" und dann kommt das Nachdenken. Den Schlusspunkt setzt das Lied "Verwoitn", eine bittersüße Melodie mit bittersüßem Text, das einen mit gepflegter Schwermut erfüllt. Im positiven Sinne, und hey, einfach nochmals anhören, das ganze Album. Und dann nochamal. Und nochamal. Groß. Größer. Granada. //

Text: Nadia Baha
Foto: Granada via Instagram

HIER KANNST DU GE BITTE VON GRANADA KAUFEN.





Album-Tipp:
Granada: Ge bitte
Musik: @@@@@
Klang: @@@@
Label / Vertrieb: Karmarama (2018)