start Player
Home
E-Zine
Editorial
Newsletter Abo
Suche
- - - - - - -
Gewinnspiel
Terminvorschau und Selbsteintrag
- - - - - - -
Bildende Kunst, Fotografie
Festivals
Film
Kulinarium
Kulturpolitik
Literatur
Mode, Design, Architektur
Musik
Nachhaltigkeit
Podcast
Reise
Theater, Kabarett, Tanz
- - - - - - -
Links
Impressum
- - - - - - -
Login Redaktion
Nur für Redaktion. Log-In für Selbsteintragung Veranstaltungen unter Terminvorschau (Termine melden)!





Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren
Syndicate
Ein Abend im Advent: Interview mit Bruni Neuper und Peter Simonischek

peter-simonischek_bruni-neuper_advent1"Die Menschen wollen vor allem im Advent und zu Weihnachten erinnert sein, woran sie sich an ihre Kindheit erinnern", so Peter Simonischek im Gespräch mit Manfred Horak. Der Schauspieler gestaltet mit dem Kumitzberger Musig'sang rund um Sängerin/Gitarristin Bruni Neuper einen musikalischen Leseabend, z.B. am 11.12. im Wiener Konzerthaus.

 
Paradies der gefälschten Dinge: Interview mit Niels Frevert

niels-frevert_2014Das feine Wechselspiel von Opulenz und Intimität, klugen Texten und wirkungsvollen Melodien, bestimmt das Album "Paradies der gefälschten Dinge" von Niels Frevert, dem exzellenten Songwriter aus Hamburg. Warum nur "die Verrückten, die Wahnsinnigen" übrig bleiben werden, verrät Niels Frevert im Interview.

 
Lola auf der Erbse - die Filmkritik

kifi14-lolaDer deutsche Kinofilm "Lola auf der Erbse" (8+) von Regisseur Thomas Heinemann erzählt eine politisch brisante Geschichte rund um die Freundschaft des deutschen Mädchens Lola und dem kurdischen Jungen Rebin, der permanent von Abschiebung bedroht ist. Der Film feierte seine Österreich-Premiere beim Kinderfilmfestival und wurde dort mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. Kinostart: 27.11.2014.

 
Die Performance mit der Maus: Mohrle, eine Fabel - die Kritik

mohrle1Ein regelrechter Katzenjammer ist die Performance "Mohrle - eine Fabel" von Hendrik Quast im Rahmen des Freischwimmer Festivals im brut. Eine Kalauer-Kritik statt eines Klärungsversuchs von Anne Aschenbrenner.

 
Oma zu Besuch - die Filmkritik

kifi14-omazubesuch1Bei dem knapp über einstündigen Kinofilm Oma zu Besuch steht Musik voll und ganz im Mittepunkt. Heraus kommt ein farbenfrohes, musikalisch geschmackssicheres Ereignis für junges Publikum ab fünf Jahren.

 
Solans und Ludwigs Weihnacht - die Filmkritik

kifi14-solansFür all jene, die Stop-Motion-Trickfilme mehr schätzen als diverse in Perfektion erstarrte Computeranimationsfilme von Pixar und Konsorten, sei "Solans und Ludwigs Weihnacht" ans Herz gelegt, das beim Kinderfilmfestival 2014 erstmals in Österreich gezeigt wird.

 
SunBengSitting - die Premierenkritik

sunbengsitting1"Intim" ist das Thema des Freischwimmer Festivals, das im Herbst 2014 durch vier Städte im D-A-CH Raum tourt. Alle Produktionen wurden von den KünstlerInnen für das Festival konzeptioniert und mit Hilfe der beteiligten Häuser entwickelt. SunBengSitting von Simon Mayer feierte die Premiere im brut im Künstlerhaus. Von Anne Aschenbrenner.

 
Schüler, die auf Lehrer starren - die Kritik

schueler-lehrer_dschungel1Schulgeschichten am Rande des Wahnsinns verspricht der Programmtext zum Theaterstück Schüler, die auf Lehrer starren, das im Dschungel Wien über die Bühne ging, und das ist nur die halbe Wahrheit. Von Tristan Jorde.

 
Strip naked, talk naked - die Premierenkritik

strip-naked_freischwimmerDie heftig kritisierte dänische Blachman-TV-Show als Theaterperformance von Rose Beermann und Iva Sveshtarova eröffnete am 6.11.2014 das Freischwimmer Festival im brut im Konzerthaus in Wien. Die Premiere besuchte Anne Aschenbrenner.

 
Kulturtipp Wien und NÖ: Man muss hier gewesen sein

pinocchio-cosimaEine bunte Sammlung spezieller und bisweilen Spartenübergreifender Kulturtipps aus Wien und Niederösterreich mit Schwerpunkt Theater, Museum und Kultur für junges Publikum. Von Anne Aschenbrenner.

 
Günter Ohnemus: Ava oder Die Liebe ist gar nichts

guenter-ohnemusÜber die unverbindliche Liebe und der Lässigkeit des Seins erzählt der deutsche Schriftsteller Günter Ohnemus im Roman "Ava oder Die Liebe ist gar nichts", zweifellos ein Romanhöhepunkt des Jahres 2014.

 
Diverse Interpreten: Dialekt schmeckt 2 - Beerenauslese

dialekt-schmeckt-2Ein feiner Querschnitt regionaler Dialekt-Pop-Hörkost aus Österreich bietet die zweite Ausgabe der Kompilation "Dialekt schmeckt". Eine Beerenauslese aus dem Hause Eiffelbaum Records.

 

Bewertungsskala

@@@@@@ Essenziell
@@@@@ Echt leiwand
@@@@ Gut
@@@ Fast schon gut
@@ Na ja
@ Gnade! 

Archive
© 2014 Kulturwoche.at
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.