WBF 2019 - Tagesticket Freitag

Kategorie
Festival
Datum
12.07.2019 10:00
Ort
Goethepark, Theaterplatz, 9020 KLAGENFURT
zum Event & Ticket kaufen
oeticket kaufen

World Bodypainting Festival - Edition #22 - Celebrating Visual Culture & Music

Vom 11. - 13. Juli zeigen erneut die weltweit besten Bodypainting und Make-up Künstler in der Innenstadt von Klagenfurt ihr Können. Der Goethepark, zwischen dem Stadttheater und dem Künstlerhaus, bietet eine perfekte Kulisse. Wie bereits seit 22 Jahren zieht das World Bodypainting Festival Teilnehmer und Besucher aus 50 Nationen nach Kärnten um bei der Kür der neuen Weltmeister mit dabei zu sein. Neben den vielen hundert, farbenprächtigen Modellen und Installationen, die die Besucher in ihren Bann ziehen bietet das World Bodypainting Festival eine Konzertbühne für musikalische TOP Acts die den passenden Soundtrack liefern. Begleitet dazu gibt es ein breites Angebot an regionalen und nationalen Spezialitäten am Food Market sowie unzählige Möglichkeiten sich bei der Bodypainting & Beauty Messe über Make-up- und Kosmetik Trends, Bodypainting Farben und Zubehör zu informieren und selbst auszuprobieren.

Donnerstag, 11. Juli 2019

Der Headliner am ersten Tag ist kein Unbekannter auf der WBF Bühne. Mit »RUSSKAJA« gastiert die mitreisende Turbo-Polka-Beats-Bewegung in Klagenfurt als Aufeinandertreffen von Trash Metal, World Jazz, Funky Stuff und Rock mit nur einem Ziel: Dance - Dance - Dance - Dance!!! Russkaja ist das genaue Gegenteil von einfacher Easy-Listening-Musik. Sie sind der pure musikalische Wahnsinn. Bekannt sind Russkaja außerdem aus Stermann & Griessmanns Late-Nightshow »Willkommen Österreich«.

Freitag, 12. Juli 2019

Der zweite »Heimkehrer« auf die WBF Bühne entspricht keiner Schublade, setzt sich über alle Grenzen hinweg und besticht damit Fans auf der ganzen Welt. Nach 2012 sorgt CONCHITA erneut für Gänsehautmomente beim WBF. Als bärtige Diva gewann sie 2014 für Österreich den Eurovision Song Contest in Kopenhagen und wurde mit den Siegesworten "We Are Unstoppable" über Nacht zu einer globalen Galionsfigur der LGBTI-Community. Seither folgten ein Debütalbum, zahlreiche Awards, Auftritte und TV-Shows in mehr als 20 Ländern auf vier Kontinenten, 2016 die erste Solo-Tour mit Live-Band sowie Konzerte in der ausverkauften Oper von Sydney, der Berliner Philharmonie und für BBC Radio 2 "Friday Night is Music Night" im Palladium in London. Ein unvergesslicher und schillernder Konzertabend ist garantiert!

Samstag, 13. Juli 2019

Der Headliner am Finaltag steht für catchy Dancefloor-Beats mit eindringlichen Lyrics aus dem bewegten Leben des österreichischen Wahl-New Yorkers. Left Boy ist das Synonym von Ferdinand Sarnitz; einem 24 Jahre alten Österreicher, wohnhaft in Brooklyn, New York. Einem Perfektionisten aus Überzeugung, einem leidenschaftlichen Control Freak, nimmermüden Soundforscher und nicht zuletzt waschechten Ausnahmekünstler, der sich mit seinem einzigartigen Mix aus HipHop, Pop, Dance und Electro im Laufe der letzten Jahre von einem Geheimtipp zu großen Festival-Slots und Millionen von Youtube-Klicks hochgearbeitet hat. Charisma, Authentizität und Chuzpe - eingefangen im Urban-Electro HipPop-Sound - das ist Left Boy - und gleichzeitig ein Versprechen für das fulminante musikalische Finale des World Bodypainting Festival #22

WBF 2019 - Tagesticket Freitag