mit den Schlagworten:
Low im WUK

Im Rahmen der Konzertreihe "Rettet das WUK" bringt Arcadia Live die US-Amerikanische Band LOW ins WUK.

In diesem Fall ist das Wörtchen legendär nicht verkehrt. Es kommt nicht oft vor, dass eine Band, die es mehr als zwei Jahrzehnte gibt und die sich immer wieder neu erfunden hat, sowohl von Fans, als auch von Kritikern schwärmerisch gelobt wird.2018 erschien ihr Album "Double Negative". Dieser Konzertabend wird sicher double positiv, denn es gibt nicht nur eine gute Band, sondern auch einen guten Zweck. Ein doppelter guter Grund, sich diesen Abend nicht entgehen zu lassen.